Die SPD präsentiert Ihre Kandidaten

Veröffentlicht am 05.02.2019 in Aktuelles

Der SPD-Stadtverband in Schwäbisch Gmünd hat seine Liste für die Kommunalwahl 2019 am vergangenen Samstag aufgestellt. Stadtverbandsvorsitzender Dieter Richter leitete die Versammlung und dankte allen Kandidatinnen und Kandidaten für Ihr Engagement. „Die Sozialdemokratie muss sich in Schwäbisch nicht verstecken, sondern wird geeint auf einen starken Wahlkampf setzen“, so Richter. „Es ist schade, dass einige bisherige Gemeinderäte aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung stehen, aber wir haben gute neue Leute gefunden. Wir setzen auf die Jugend ebenso wie erfahrene Mitglieder“. Einen Querschnitt gebe es durch alle Berufsgruppen, viele Mitglieder seien in den verschiedensten Vereinen und Organisationen in Schwäbisch Gmünd ehrenamtlich tätig. Richter bedauerte es, dass man nicht in allen Teilorten Kandidaten gefunden habe, allerdings sei die Suche noch nicht zu Ende, betont er. Für Degenfeld, Straßdorf und Großdeinbach wolle man noch Kandidaten finden. Ein entsprechender Termin für eine weitere Versammlung sei vorgesehen.

Die Kandidatenlisten finden Sie auf der weiteren Seite --->

Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2019

Wohnbezirk Schwäbisch Gmünd

1

Sigrid Heusel

2

Michael Gseller

3

Carolin Morlock

4

Dieter Richter

5

Süheyla Torun

6

Hans-Dieter Beller

7

Maria Weidinger-Nowak

8

Alessandro Lieb

9

Dr. Uwe Beck

10

Clemens Beil

11

Tim Luka Schwab

12

Dieter Elser

13

Markus Stich

14

Marco Grimmeisen

15

Michael Deusch

16

Klaus Causemann

17

Konrad von Streit

Nachrücker WB Schw. Gmünd

-

Wohnbezirk Bettringen

18

Gerhard Bucher

19

Erika Bresel

20

Johannes Zengerle

21

Colette Eisenhuth

22

Manfred Abele

23

Benno Baumann

Wohnbezirk Herlikofen

24

Britta Wertner-Penteker

25

Günter Linek

26

 

Wohnbezirk Hussenhofen

27

Michael Bareiß

28

Uwe Lemke

 

 

Wohnbezirk Bargau

31

Franz Kloos

32

Arno Lingnau

33

 

Wohnbezirk Lindach

34

Wolfgang Greil

35

Annemarie Thamm

36

Friedrich Lindemann

Wohnbezirk Großdeinbach

37

Albert Bader

38

 

39

 

40

 

Wohnbezirk Straßdorf

41

Brigitte Schoder

42

Hüseyin Ekinci

43

 

44

 

Wohnbezirk Weiler i.d.B.

47

Wolfgang Marton

48

 

Wohnbezirk Rechberg

49

Dr. Michael Klein

 

Die Kandidaten für die Kreistagswahl 2019

Wohnbezirk Schwäbisch Gmünd

1

Sigrid Heusel

2

Wolfgang Leidig

3

Brigitte Schoder

4

Konrad von Streit

5

Süheyla Torun

6

Dieter Richter

7

Erika Bresel

8

Hans-Peter Reuter

9

Gerhard Bucher

10

Alessandro Lieb

11

Tim-Luka Schwab

12

Wolfgang Greil

13

Michael Gseller

14

Dr. Uwe Beck

15

Marco Grimmeisen

16

Hans-Dieter Beller

17

Klaus Causemann

18

Albert Bader

Nachrücker WB Schw. Gmünd

-

Franz Kloos

-

Clemens Beil

-

Ralf Pabst

 

 

News von der SPD

22.09.2022 21:30 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23 Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

14.09.2022 19:40 Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge
In ihrer jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union forderte Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen heute Morgen einen Konvent zur Änderung der europäischen Verträge und griff auch den Vorschlag Macrons für eine „europäische politische Gemeinschaft“ auf. Die SPD-Fraktion begrüßt, dass in die Debatte um eine Reform der Verträge nun auch mit Unterstützung der EU-Kommission wieder… Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge weiterlesen

09.09.2022 17:22 Sicherheit in Krisenzeiten: mehr Personal für Polizeibehörden und Bevölkerungsschutz
Die Auswirkungen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine prägen auch die anstehenden Beratungen zum Etat des Bundesministeriums des Innern und für Heimat. Am Freitag wurde der Regierungsentwurf zum Einzelplan 06 im Deutschen Bundestag vorgestellt und debattiert. „Im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 wächst der Etat des Ministeriums mit dem jetzt vorgelegten Entwurf um gut zwei Milliarden… Sicherheit in Krisenzeiten: mehr Personal für Polizeibehörden und Bevölkerungsschutz weiterlesen

04.09.2022 17:18 DEUTSCHLAND PACKT DAS.
Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Und zwar mit sozialer Politik. In diesen Krisen kommt es darauf an, dass wir als Gesellschaft zusammenbleiben, dass wir die Lasten miteinander teilen und niemanden alleine lassen. Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro.… DEUTSCHLAND PACKT DAS. weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:41
Online:1