SPD Schwäbisch Gmünd

Gmünder SPD stellt Kandidaten und Kandidatinnen für Gemeinderat und Kreistag auf

Veröffentlicht am 21.02.2024 in Stadtverband

Der Stadtverband der SPD Schwäbisch Gmünd hat am vergangenen Samstag in Straßdorf in einer Nominierungsversammlung die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. Im vollen Saal  wurden in kämpferischer Stimmung Kandidaten vorgestellt, politische Inhalte transportiert und Bürger begrüßt, die sich dieses Jahr erstmalig kommunalpolitisch einbringen wollen. Für kommunalpolitisch engagierte Väter und Mütter wurde eine Kinderbetreuung angeboten. Die Liste der SPD wird sowohl für den Kreistag als auch für den Gemeinderat wieder von der erfahrenen Kreisrätin und Gemeinderätin Sigrid Heusel angeführt: "Ich bin stolz darauf, dass es uns als Partei auch in diesen bewegten Zeiten gelungen ist, eine ausgewogene und bunte Liste zu nominieren, die unsere Stadt in Gänze abbildet", so Heusel.

Stadtrat und Ortsvereinsvorsitzender von Schwäbisch Gmünd Tim-Luka Schwab zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden: "Meine Generation ist nicht mehr so einfach für kommunalpolitische Arbeit zu gewinnen. Umso bemerkenswerter finde ich, dass viele junge Leute zum ersten Mal bei uns kandidieren wollen. Das motiviert mich auch persönlich". SPD Kreisvorsitzender Jakob Unrath wies in seiner Rede auch auf die Europawahl hin: "Es gibt eine direkte Verbindung des politischen Geschehens in der EU bis zur Arbeit in den kommunalen Gremien. Wir als SPD sehen das große Ganze und wollen unsere sozialdemokratischen Akzente für eine faire Zukunft für alle überall stark machen", so Jakob Unrath. Die stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende und Ortsvereinsvorsitzende SPD Schwäbischer Wald, Ulrike von Streit, leitete die Versammlung und wies auf den Jahrestag des rassistischen Anschlags von Hanau am 19. Februar hin: "Angesichts der menschenverachtenden Pläne der Antidemokraten und Extremisten wissen wir, dass sich Hanau  wiederholen kann, wenn wir einfach zusehen, wie diese Personen ihre gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gezielt nutzen, um zu hetzen und zu mobilisieren." Stellvertrende Stadtverbandvorsitzende Miriam Weber fügt hinzu: "Das starke Signal der Zivilgesellschaft in den letzten Wochen hat auch uns als Partei in Gmünd bestärkt und uns neue Weggefährten beschert. Gemeinsam werden wir uns weiterhin für eine lebenswerte Stadt für alle  Gmünder einsetzen."

 

Kandidierende für den Kreistag: 

1. Heusel, Sigrid
2. Leidig, Wolfgang
3. Bresel, Erika
4. Dr. Beck, Uwe
5. Torun, Süheyla
6. Lieb, Alessandro
7. von Streit, Ulrike
8. Unseld, Felix Bastian
9. Weber, Miriam
10. Schwab, Tim-Luka
11. Grimmbacher, Lisa Marie
12. Bucher, Gerhard
13. Heidbüchel, Katharina
14. Beil, Clemens
15. Henkel, Dorothee
16. Drescher, Lukas
17. Morlock, Carolin
18. Stepp, Theo

Kandidierende für den Gemeinderat: 

1. Heusel, Sigrid
2. Schwab, Tim-Luka
3. von Streit, Ulrike
4. Beck, Dr. Uwe
5. Torun, Süheyla
6. Lieb, Alessandro
7. Grimmbacher, Lisa Marie
8. Bucher, Gerhard
9. Bresel, Erika
10. Unseld, Felix Bastian
11. Weber, Miriam
12. Beil, Clemens
13. Zengerle, Maren
14. Hussein, Abdulrazzak
15. Eisenhuth, Colette
16. Grimmeisen, Marco
17. Schoder, Brigitte
18. Varol, Yakup
19. Fiehn, Gabriele
20. Marton, Wolfgang
21. Morlock, Carolin
22. Drescher, Lukas
23. Bürschgens, Bettina
24. Stepp, Theo
25. Feer, Emma
26. Weller, Clemens
27. Weidinger-Novak, Dr. Maria Anna
28. Minnameyer, Noah
29. Wiedemann, Regina
30. Eisenhuth, Andreas
31. Henkel, Dorothee
32. Klein, Dr. Michael
33. Hartmann, Nina
34. Hieber, Lukas
35. Richter, Claudia
36. Lingnau, Arno
37. Seiz, Ursula
38. Causemann, Klaus
39. Zauder, Thabea
40. Leuthe, Erwin
41. Puslenghea, Ph.D. Larissa
42. Scherberger, Christoph
43. Haimbucher, Thomas
44. Koerfgen, Leonard
45. Endreß, Moritz
46. Willig, Pascal
47. di Muro, Fabio
48. Stich, Markus

 

News von der SPD

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

30.06.2024 17:58 Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen
Durch die Fortschreibung der „Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung“ fördern wir die energetische Modernisierung von Wohngebäuden und unterstützen so die Erreichung unserer Klimaziele. „Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat in dieser Woche der dritten Fortschreibung der Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung (ESanMV) zugestimmt. Die Ampel stellt damit sicher, dass energetische Sanierungsmaßnahmen auch weiterhin umfassend steuerlich gefördert werden. Unsere Klimaziele werden wir… Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen weiterlesen

30.06.2024 17:56 Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern
Es war mehr als ein symbolischer Akt, als der Deutsche Bundestag gestern Abend noch einmal ausdrücklich festgestellt hat, dass die Opfer der NS-„Euthanasie” und die Opfer der Zwangssterilisation als Verfolgte des NS-Regimes anzuerkennen sind. Es geht um die Realisierung ganz konkreter Projekte, die dabei helfen werden, Lücken in der Aufarbeitung zu schließen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt… Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:103
Online:1