Die SPD-Gemeinderatsfraktion berichtet:

Veröffentlicht am 05.10.2019 in Aktuelles

Bei der Gemeinderatssitzung am 2. 10. 2019 wurde beschlossen:

 

  1. Der Glockenkreisel wird nicht zum Turbokreisel ausgebaut. Eine deutliche Mehrheit lehnt den Antrag der CDU-Fraktion ab. Es liege eine einseitige Bevorzugung des Autoverkehrs vor. Stadtrat Tim Luka Schwab forderte für die SPD ein Gesamtkonzept für den Innenstadt-Verkehr, das Fußgänger, Fahrradfahrer und PKW-Verkehr integriere. Ein Turbokreisel sei weder finanziell gerechtfertigt noch zukunftsgerichtet. In wenigen Jahren sei auch dieser wieder „überfordert“. – Wir bleiben da dran!
  2. Die Planungen für den weiteren Ausbau der westlichen Buchstrasse sollen von der Verwaltung weiter vorangetrieben werden. Fraktionsvorsitzende Sigrid Heusel begrüßte die Möglichkeit einer Querung für Radler auf Höhe der Wilhelmsstraße. Die Fördergelder dafür mögen zügig beantragt werden.
  3. Ein neues Geschwindigkeitsmess-Fahrzeug wurde beschlossen – Kosten 160 000 €.
  4. Als neuer Bildungsgang wurde für die Adelbert-Stifter-Realschule ein sog. Medienzug beschlossen. Die Stadtverwaltung wurde aufgefordert, den Antrag beim Staatlichen Schulamt Göppingen zu stellen.
  5. Um die Qualitätsentwicklung der städtischen Kitas zu sichern, wurde eine Kooperation mit der PH Schwäbisch Gmünd beschlossen. Eine 50 %-Stelle zur Prozessdurchführung wird dazu befristet eingerichtet.
  6. Für die Schwerzerhalle und für den Zentralen Omnibus-Bahnhof wurden Sanierungsaufträge vergeben.

Uwe Beck (Öffentlichkeitsarbeit SPD-Fraktion)

 

News von der SPD

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

28.11.2019 16:26 Europäisches Parlament wählt EU-Kommission
„Wir freuen uns darauf, dass sie die sozialdemokratischen Pläne umsetzt“ Das Europäische Parlament hat die EU-Kommission am Mittwoch, 27. November 2019, mit 461 Stimmen gewählt – es gab 157 Gegenstimmen und 89 Enthaltungen. Dazu Jens Geier, Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten:  „Dem Kommissionskollegium um Ursula von der Leyen wurde das Vertrauen des EU-Parlaments ausgesprochen – nun müssen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:48
Online:1