14.12.2018 in Aktuelles

Gmünder SPD ehrt verdiente Mitglieder

 

Im Rahmen einer Adventsfeier im Stadtwirt in Straßdorf ehrte die Gmünder SPD verdiente Mitglieder. Der Ortsvereins-Vorsitzende Hans-Dieter Beller begrüßte nicht nur die Jubilare und weitere Mitglieder, sondern mit Robert Antretter einen ehemaligen und mit Christian Lange einen aktuellen Bundestagsabgeordneten. Christian Lange bezeichnete die Jubilare als „Schatz für unsere Partei“.

Robert Antretter referierte über „versöhnende Streitkultur“ in der politischen Debatte. Respekt vor dem Anderen, „auch und gerade dann, wenn uns inhaltlich Welten trennen“, sei die Grundlage für jeden politischen Streit, so Antretter. Gerade in einer Volkspartei müssen verschiedene Meinungen Platz haben. Auch mit dem politischen Gegner sei Versöhnung möglich, „wenn in der Hitze des Gefechts Verletzungen entstanden sind“. An Beispielen aus seinem reichen Politikerleben zeigte Robert Antretter auf, dass dies möglich ist und möglich sein muss. „Der Andere ist immer und auch zuerst ein Mensch, den es zu achten gilt“, so der ehemalige Abgeordnete abschließend.
 

1.) Die Jubilare der Gmünd-SPD (v.l.): Ehemaliger Abgeordneter und Vizepräsident des Europarats Robert Antretter, Jubilarin Susanne Helbach-Grosser, Ortsvereinsvorsitzender Hans-Dieter Beller, SPD-Fraktionsvorsitzende Sigrid Heusel, Jubilar Roland Greil, Staatssekretär Christian Lange.


2.) In einem gefüllten Saal im Stadtwirt in Straßdorf fand die Mitgliederehrung statt.

03.12.2018 in Aktuelles

Politischer Erntedank mit Lars Klingbeil

 

Portrait Christian Lange Christian Lange, MdB


Herbstzeit ist Erntezeit und Erntezeit ist die Zeit des Dankes. Das Erntedankfest sollte aber nicht nur Anlass dafür sein, dankbar auf die gefüllten Lebensmittelregale unserer Supermärkte oder auch auf die wunderschön geschmückten kirchlichen Altäre zu schauen. Erntedank ist ein jahreszeitlicher Einschnitt und bietet uns Gelegenheit, Rückschau zu halten auf das, was geleistet und für die Menschen erbracht wurde.

Mein politischer Erntedank findet in einem geselligen Rahmen statt. Nach der Gastrede zu einem aktuellen Thema und einem Abendbrot gibt es die Gelegenheit zu Gesprächen. Der Politische Erntedank findet im September/Oktober eines jeden Jahres statt.

Datum & Uhrzeit: 03.12.2018; 18:00 Uhr

Ort: Bilderhaus Gschwend

U.a.: "SPD mit Lust auf Morgen - was haben wir erreicht und wo wollen wir hin?"

22.11.2018 in Aktuelles

Der neugewählte SPD Stadtverbandsvorstand

 


Herzlichen Glückwunsch
dem neuen Vorstand des SPD Stadtverband Schwäbisch Gmünd!
Mit hervorragenden Ergebnissen wurden Dieter Richter zum neuen Vorsitzenden, Tim Schwab und Marco Grimmeisen zu stellvertretenden Vorsitzenden, Markus Stich zum Schriftführer (nicht im Bild) und Gisela Heier zur Kassiererin gewählt.

Neben den Vorstandswahlen wurde auch über die aktuelle Lage der SPD Baden-Württemberg diskutiert. Mit sehr großer Mehrheit spricht sich der Stadtverband für die Wahl von Andreas Stoch zum neuen Landesvorsitzenden aus.



Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Anzug und Innenbereich

21.11.2018 in Ankündigungen

Treffen der SPD und dem B U N D

 

Am Dienstag, den 13.11.2018 trafen sich Vertreter*innen der SPD Schwäbisch Gmünd und der Gemeinderatsfraktion mit dem Regionalgeschäftsführer des
B U N D  Ostwürttemberg, Andreas Mooslehner.

Inhaltlich wurde über ökologische Themen wie Wohnbebauung, Innenstadtbegrünung
und die Verkehrsplanung diskutiert.

Die Vertreter*innen der SPD Schwäbisch Gmünd horchten gespannt zu,
um die richtigen Impulse in Wahlkampf einzusteuern.

Der Stadtverband der SPD in Schwäbisch Gmünd bedankt sich nochmals
für die rege Teilnahme!

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die sitzen und Innenbereich 

07.11.2018 in Aktuelles

„Leni Breymaier eint und spaltet nicht!“

 

Großdeinbach - Mit großer Begeisterung hat der SPD Ortsverein Großdeinbach die er- neute Kandidatur Leni Breymaiers zur Kenntnis genommen. Der Niedergang der SPD und ihre Akteure brauchen dringend eine Stimme, welche nicht nur den Finger auf die Wunde legt - das Verschwinden der Mittelschicht und die Abgehobenheit der Reichen -, sondern auch die Kraft hat, Vielfalt in der Partei nicht einfach abzuhobeln, sondern Linke und Konservative innerhalb der Partei als lobenswerte Vielfalt zu erhalten," so Vorsitzender Konrad von Streit. Ohne Seele der Partei verkomme sie zum selbstgefälligen Interessentenhaufen, zum Netzwerk von Jobs und Jöbchen, so von Streit weiter. Markus Stich, stellvertretender Vorsitzender, betont: „Leni Breymaier wusste, dass sie das Erbe von Gescheiterten antritt, welche die Macht gern und bald wiederhaben wollen.“ Von Streit bekräftigt: „Allein kann sie es nicht schaffen und wird verräumt. Dafür braucht sie die Unterstützung aller sozialdemokratischer Ortsvereine.“

News von der SPD

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

11.12.2018 20:37 Patienten brauchen eine sichere Versorgung mit Arzneimitteln
Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagfraktion, Sabine Dittmar, äußert sich zu den Vorschlägen zur Weiterentwicklung der Apotheken, die Gesundheitsminister Spahn heute vorgestellt hat. „Seit dem EuGH-Urteil haben wir mit der Diskussion über das RX-Versandhandelsverbot zwei Jahre verloren. Die Vorschläge, die Gesundheitsminister Spahn jetzt vorgelegt hat, sind uns teilweise gut bekannt. Wir selbst haben sie in ähnlicher Form schon vor Monaten in

09.12.2018 19:38 Europa ist die Antwort
Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden. Um nichts weniger geht es

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:23
Online:1